Brandschutz

Beratung und Begleitung für Gebäudeeigentümer, Bauherren und Planer

Die Gebäudeversicherung des Kantons Bern sorgt dafür, dass der Feuerschutz im gesamten Kantonsgebiet sichergestellt ist. Im Jahr 2004 wurden die Feueraufseher professionalisiert. Ziel ist es, einen flächendeckenden, einheitlichen und rechtsgleichen Vollzug des kommunalen Brandschutzes zu gewährleisten. Verschiedene Aufgaben sind dabei den Gemeinden übertragen.

Wenn die Gemeinde für die Brandschutzauflagen im Baubewilligungsverfahren zuständig ist, berät der Feueraufseher die Gebäudeeigentümer, Bauherren und Planer. Der Feueraufseher stellt mit Kontrollen vor Ort die fachgerechte Ausführung der Brandschutzauflagen sicher. Dazu gehört auch das Beurteilen von Baugesuchen, soweit nicht die kantonale Gebäudeversicherung zuständig ist.

Das Aufgabengebiet der Feueraufseher beinhaltet ausserdem Beratung, Gebäudekontrollen sowie die Anordnung von Mängelbehebungen.

Hier finden Sie Ihren zuständigen Ansprechpartner der Gemeinde. Gerne beraten wir Sie auch bei Ihnen vor Ort.